Make change happen
Rechtsberatung im digitalen Zeitalter

 

Nicht nur technische Fragen werden die Weichen für die Zukunft des Rechtsberatungsmarktes stellen. Aber sie werden weiterhin dessen zentraler Treiber sein. Die Digitalisierung wird das Recht ebenso beflügeln, wie sie das Recht zu ihrer eigenen Regulierung benötigen wird. Von Rechtsabteilungen internationaler Konzerne, Kanzleien jeder Größe bis hin zu den s.g. LegalTech Unternehmen und Start Ups: Es gilt den Wandel konsequent anzugehen und sich den Herausforderungen zu stellen.

Der erste Anwaltszukunftskongress setzte im Jahr 2016 eine Bewegung in Gang und wird auch im vierten Jahr seiner Rolle als thematischer Vorreiter gerecht: Hier werden erneut die Fragestellungen diskutiert, die in der Folge eine Vielzahl anderer Kongresse, Seminare und Messen inspirieren und prägen.

Kehren Sie mit uns zurück in die Domstadt Köln, wo der Anwaltszukunftskongress vor vier Jahren seinen Anfang nahm. Im Hyatt Hotel direkt am Rhein sind Sie 2 Tage lang am Puls der Zukunft des Rechtsmarktes und erhalten konkrete und unmittelbare Einblicke und Impulse für Ihren juristischen Alltag.

Referenten des AZK 2018
Tom Brägelmann

Tom Braegelmann ist ein international erfahrener Restrukturierungsexperte. Als…

Dr. Steffi Burkhart

Dr. Steffi Burkhart hat zwei Jahre unglücklich in…

Martin Gerner

Martin Gerner ist Mitglied des Core Teams der…

Gerrit Grunert

Gerrit Grunert ist Geschäftsführer von Crispy Content sowie…

Oliver Grüttemeier

Oliver Grüttemeier ist Experte in den Disziplinen Konzeption,…

Margarete Hagan

Margarete Hagan ist Director of the Legal Design…

Dr. Gernot Halbleib

Gernot Halbleib unterstützt Anwaltskanzleien, Rechtsabteilungen und Unternehmen dabei,…

Markus Hartung

Markus Hartung ist Rechtsanwalt und Mediator sowie Direktor…