Legal Tech Tour Berlin 2018

In den letzten Jahren hat sich eine Vielzahl von Legal Tech Unternehmen gegründet und am Markt etabliert. Der Branchenspezialist Soldan und der Wissens- und Informationsdienstleister Wolters Kluwer Deutschland bieten jetzt die Möglichkeit, bei diesen Unternehmen einmal hinter die Kulissen zu schauen: die Legal Tech Tour am 8. und 9. November führt die Teilnehmer diesmal zu fünf Pionieren der Szene in Berlin.

 

Bekannte Unternehmen wie unter anderem flightright.de, die Fluggastentschädigungen online erwirken, Leverton oder Coduka, die mit geblitzt.de eine Plattform zur Abwicklung bei Ordnungswidrigkeiten und Verkehrsverstößen betreiben, werden auf der Bustour am ersten Tag besucht. „Die Besuche sind bewusst äußerst kurz und geben den Teilnehmern die Möglichkeit, die Unternehmen und ihre Angebote in kompakter Form wie bei einem Pitch kennenzulernen“, so Ralph Vonderstein, Geschäftsführer Legal Software bei Wolters Kluwer Deutschland. Die vielen Impressionen können anschließend bei einer Schiffstour auf der Spree mit gemeinsamen Abendessen im Rio Grande Berlin diskutiert werden.

 

Am zweiten Tag der Legal Tech Tour erwartet die Teilnehmer in der modernen Lounge SYMBIOSE BERLIN eine Konferenz zum Thema Legal Chatbots. „Wir freuen uns, dass wir exzellente Referenten gewinnen konnten, die das hochaktuelle Thema Chatbots mit Legal Tech verknüpfen“, so Soldan-Geschäftsführer René Dreske. Die „Legal Tech Tour Berlin“ ist eine Veranstaltung des Anwaltszukunftskongresses. Der Preis für beide Tage beträgt 499 Euro.

 

Interessenten können sich unter soldan.de/legaltechtour anmelden.